Bauschild

Bauschild

Hallo Ihre Lieben,

so langsam wird es glaube ernst. Am Sonntag waren wir mal mit meinen Eltern am Grundstück um dies stolz vorzustellen. Wir waren total überrascht, denn siehe da, es stand bereits ein Bauschild auf unserem Grundstück. Wir haben uns total gefreut, wie man sich so über ein Schild freuen kann. Und es geht sogar noch weiter, wir haben nämlich am 28.08. unser Planungsgespräch, es Läuft also….

 

Wartezeit

Wartezeit

Hallo Ihr Lieben,

wir sind nun seit dem 01.08.20018 auch offiziell Grundstückbesitzer, wirklich ein tolles Gefühl, dabei ist noch garnix groß passiert. Nun wird als nächstes das Grundstück eingemessen und dann kommt die Bodenprobe, welche wir schon beauftragt haben. Die Wartezeit dazwischen nutzen wir um uns für den Architektentermin vorzubereiten, Elektroplanung, Badezimmeraufteilung …etc.

Heute haben wir auf einer großen Fläche mal unser Haus mit Kreide aufgezeichnet. Es ist kein Kunstwerk geworden, aber so konnten wir uns mal ein Bild der Raumgrößen machen. Es war uns wirklich eine Hilfe und wir sind mit dem Grundriss, welchen wir vorbereitet haben, auch nach unserer Aktion zufrieden.

 

 

 

 

 

 

Des Weiteren habe ich mich endlich für den Führerschein angemeldet, da mein Arbeitsweg ohne Auto später 3h pro Tag mit Zug und Straßenbahn dauern würde. Das ist mir dann doch zu viel verschwendete Zeit. Aber etwas Bammel vor den Fahrstunden habe ich dennoch.

Bauen besteht wirklich aus viel …. viel Wartezeit, wie nutzt Ihr die Zeit?

Notar

Notar

Hallo Ihr Lieben,

am 04.07.2018 hatten wir unseren Notartermin und das zum Geburtstag vom Bauherrn persönlich. Zum 30. Geburtstag ein Grundstück kaufen ist doch auch mal ein schönes Geschenk. Jeder von euch der diesen Termin schon hinter sich hat, weis ja, es ist nicht besonders aufregend. Es wird der Kaufvertrag vom Notar vorgelesen und offene Fragen dazu beantwortet, ehr unspektakulär. Bei diesem Termin haben wir aber unseren neuen Nachbarn kennengelernt, da mehrere aus dem Neubaugebiet zeitgleich einen Termin beim Notar hatten. Wir sind sehr erleichtert, dass der erste Eindruck unserer neuen Nachbarn sehr positiv war. Jetzt müssen wir nur noch die Nachbarn auf unserer linken Seite Kennenlernen, wir hoffen, dass auch dies so positiv ausfällt. Habt Ihr schon eure Nachbarn kennenlernen dürfen?

Unsere Küche

Unsere Küche

Küche…..genau mein Thema. Ich liebe es zu Kochen und zu Backen, daher ist mir die zukünftige Küche besonders wichtig. Ich hab schon oft im Internet gesucht welche farben und welcher Stil mir so gefällt.

Der nächste Schritt war für uns der Weg in verschiedene Möbelhäuser um einen gemeinsamen Geschmack zu finden. Wir sind uns wirklich schnell einig geworden, uns gefiel beiden eine schwarze Küche und Betonoptik. In den Möbelhäusern gefielen uns ein paar Küchen zwar optisch, aber wenn man die Schränke angefasst und aufgemacht hat, hat es sich nicht sehr hochwertig angefühlt.

Also haben wir einen Termin bei Küche & Co gemacht. Wir sind den Termin mit einer groben Vorstellung und einem Grundriss unserer Küche angetreten. Als wir den Wunsch nach einer schwarzen Küche geäußert haben, war der Berater etwas überrascht mit den Worten „toll, mal was anderes“. Wir haben gesagt, wie wir was haben wollen und er konnte unsere Ideen immer mit super Vorschlägen erweitern bzw verbessern.

Ein Beispiel, wir haben die Schränke in Mattschwarz (auf diesem Mattschwarz hat man einfach keinen Fingerabdruck gesehen, wundervoll!!) ausgesucht mit einer Arbeitsplatte in Betonoptik, als kleinen Stilbruch hat er eine Theke in Holzoptik vorgeschlagen. Tommy fand es direkt supercool, ich konnte es mir nicht richtig vorstellen aber Herr Kormann hatte Musterplatten zur Hand und eine Küche im Studio wo es ähnlich war. Dann war auch ich überzeugt. Außerdem brauche ich für mein Hobby (Backen) viel Platz, somit haben wir viele Schubladen und versteckten und intelligenten Stauraum.

Erst hatte ich gedacht unseren Side-by-Side Kühlschrank auf die gegenüberliegenden Seite zu platzieren. Herr Kormann hat vorgeschlagen den Kühlschrank dort hinzustellen, wo er jetzt steht und mit schränken zu integrieren. Als er es auf den Monitor gezeigt hat, hat es einfach sinn gemacht. Hätten wir den dort hingestellt wo ich geplant hatte, hätte ich von der Kochstelle immer ein Weiten weg zum Kühlschrank, da ich immer um die Kochinsel hätte laufen müssen. So ist der Weg kurz und es sieht viel besser aus, weil hinter der Tür nicht ein Riesen Kühlschrank steht, sondern der Kühlschrank total in die Küche integriert ist.

Nach vielen Ideen und hin und her schieben waren wir dann fertig mit der Planung. E-Geräte wie Herd, Ofen und Dunstabzugshaube kaufen wir anderweitig, da ich einen Gutschein habe, welchen ich nicht verfallen lassen möchte. Am Ende kam der Preis, der war etwas über unseren geplanten Budget aber wir waren so von der Qualität und Optik überzeugt, dass wir zugeschlagen haben. Wir haben sogar noch einen Geschirrspüler ohne Aufpreis bekommen.

Wie es in anderen Filialen ist, können wir natürlich nicht sagen, aber hier in Erfurt waren wir sehr zufrieden. Herr Kormann war sehr kompetent und hatte viele gute Ideen.

Wie war eure Geschichte zur Küche und wo seit ihr fündig geworden?

 

Grundriss

Grundriss

Hallo Ihr lieben,

auch wenn unser Bau noch nicht begonnen hat sind wir nicht untätig. Wir haben an unserem Grundriss gearbeitet. Noch hat es der Architekt nicht gesehen, aber so stellen wir uns das ganze vor. Wir planen bei 125qm Wohnfläche insgesamt 5 Räume, ein Badezimmer und die Küche. Die Zimmer teilen sich folgendermaßen auf:

Kinderzimmer (12,2qm)

Wohnzimmer (26,6qm)

Schlafzimmer (15qm)

Gästezimmer (11,2qm)

Badezimmer (11,2qm)

Büro (10,7qm)

HWR (6,7qm)

Küche (16qm)

Flur (16qm)

Derzeit bewohnen wir eine große 2Raumwohnung. Uns war es wichtig, dass wir uns mit keinem Raum verkleinern, dies ist uns mit dem Grundriss gelungen. Da wir ein Bungalow bauen und in unsere Zukunft nur ein Kind planen, haben wir entschieden, es reicht ein großes Badezimmer.

Jetzt geht es langsam an die Planung der Räume von innen. Als nächstes werdet Ihr unsere Küche sehen, die haben wir nämlich gestern ausgesucht, seit also gespannt.

Im übrigen könnt ihr euren Grundriss auch selbst mit diesen Tool kostenlos zeichnen: Sweet-Home-3D