Hausaufgaben

Hausaufgaben

Gestern hatten wir ein Termin mit Steffen Balz, er hat uns die Hausakte übergeben und ein paar Hausaufgaben.
Er ist mit uns jede Seite einzeln durchgegangen und hat offene Fragen beseitigt.
Nun haben Tommy und ich ein paar Aufgaben bekommen.
Die Hausaufgabe die mir persönlich am meisten gefällt ist die Küchenplanung.

Ich träume schon nachts von unserer schönen neuen Küche. Man muss dazu sagen
mein großes Hobby ist das Backen, ich haben unheimlich viel Backzubehör, Formen etc. somit brauch ich sehr viel Stauraum und gute E-Geräte.

Aber es ist nicht nur die Küche worüber wir uns jetzt den Kopf zerbrechen müssen, sondern auch eine
grobe Planung vom Grundriss und damit auch verbunden die Steckdosen, Lichtschalter, Fußbodenbelag,
die Anordnung der Sanitäranlagen und und und.

Jetzt ist es für uns nicht mehr nur Warte….sondern auch selber aktiv agieren. Wir wissen, Bauen ist mit viel Stress verbunden
aber wir freuen uns schon richtig auf die Zeit, wo wir langsam Fortschritte sehen.

Als Erstes werden wir uns um die Grundrissplanung und um einen Notartermin für den Grundstückkauf kümmern.
Sobald der steht, werden wir uns mal ein paar Küchen anschauen, in meinem Kopf schwirrt eine dunkle Küche mit einem hellen Boden rum.
Dann geht es etwas ins Detail, wir müssen auch ein paar Anträge stellen wie z. B. das Baugrundgutachten, Baustrom und Bauwasser.
Also machen wir uns mal an die Arbeit. Gerne nehmen wir Tipp oder Fragen entgegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere